← Zurück

Sillpark

Frauenausstellung

Der SILLPARK ist das traditionelle Shoppingcenter im Herzen Innsbrucks mit mehr als 50 Shops. Das Kaufhaus liegt stets am Puls der Zeit und hat immer ein offenes Ohr für die Wünsche und Anliegen seiner Kunden. 

Von 12. bis 24.08.19 sollte eine Ausstellung zum Wandel des Frauenbildes im 20. Jahrhundert stattfinden. Wir wurden mit dem Ausstellungsdesign sowie der Bewerbung betraut. Sprungbrett für die Ausstellung waren Porträtaufnahmen, die Innsbrucker Ferrari-Schülerinnen gemacht haben: Diese veranschaulichten die Entwicklung von Mode, Frisuren oder Lebensweise im Laufe des letzten Jahrhunderts. Darüber hinaus ließen Exponate der Tiroler Landesmuseen die Betrachterin noch tiefer in das jeweilige Jahrzehnt eintauchen.

Im Vorfeld auf Social Media beworben und im Rahmen einer großen Vernissage der Öffentlichkeit präsentiert, wurde die Ausstellung von den Besuchern mit Begeisterung angenommen. Durchschnittliche Frequenz im SILLPARK während des Events: 18.000 Besucher/pro Tag.